...
KATHARINA SAMOYLOVA - HEILPRAKTIKERIN FÜR PSYCHOTHERAPIE

Therapie toxische Beziehung

Therapie nach einer toxischen Beziehung

Leidest du noch immer unter dem negativen Einfluss eines toxischen Menschen in deinem Leben? Ob es ein Ex-Partner, ein Elternteil, ein Chef, ein Kollege oder ein vermeintlicher Freund war – toxische Beziehungen können uns auf allen Ebenen belasten. Der emotionale Schmerz und der gewaltige Liebeskummer sind überwältigend. Oft merken Betroffene erst im Nachhinein, wie viel Kraft und Energie die Auseinandersetzung mit den schädlichen Verhaltensmustern ihrer Mitmenschen gekostet hat.


Der Heilungsprozess nach einer toxischen Beziehung ist sehr herausfordernd. Viele Betroffene können ohne professionelle Unterstützung kaum wieder ein erfülltes Leben führen. Es ist manchmal unvorstellbar, was leibliche Eltern ihren eigenen Kindern antun können, und die Narben, die solche Beziehungen hinterlassen, sind tief und schmerzhaft. In vielen Fällen ist die Heilung von einer toxischen Beziehung nur mit einer Therapie zu bewältigen.

Erkenne toxische Beziehung!

Du bist dir nicht sicher, ob du in einer toxischen Beziehung bist?

Mit Hilfe diesen Selbsttest kannst du zu erster Einschätzung gelangen und wenn du bei dir selbst toxische Charakterzüge vermutest, kannst du es mit diesem Test prüfen.

Kommt dir das bekannt vor?

Du fühlst dich schuldig und verwirrt, obwohl du rational weißt, dass du keine Schuld trägst? Du leidest unter starken Schuldgefühlen, Ängsten und Schlafstörungen. Du hast das Vertrauen in dich selbst völlig verloren und zweifelst an deiner eigenen Urteilskraft und deinen Fähigkeiten. Vielleicht glaubst du sogar, psychisch krank zu sein, weil dein toxisches Umfeld dir „Verdachtsdiagnosen“ stellt. Du stellst deine eigene Wahrnehmung infrage und kannst deinen eigenen Gefühlen nicht mehr vertrauen. Dein Selbstvertrauen ist auf den Nullpunkt gesunken, und du bist anderen Menschen gegenüber äußerst skeptisch, denn die manipulativen Spielchen haben einen massiven Vertrauensverlust hinterlassen.

Stelle dir vor, wie es wäre…

Stelle dir vor, du könntest souverän deine Meinung sagen und klare Grenzen setzen, ohne Angst vor negativen Konsequenzen. Du würdest dich nicht länger von den toxischen Einflüssen in deinem Leben erdrückt fühlen. Stattdessen würdest du deine eigenen Bedürfnisse und Wünsche erkennen und verwirklichen. Du könntest die alten Wunden heilen und endlich das Selbstvertrauen entwickeln, das dir so lange verwehrt blieb. Deine Beziehungen würden sich verbessern, und du könntest ein erfülltes, glückliches Leben führen.

Lösung: Therapie nach deiner toxischen Beziehung

Als Heilpraktikerin für Psychotherapie habe ich mich auf die Behandlung von Menschen spezialisiert, die unter verherrenden Folgen von toxischen Beziehungen leiden. Ich weiß, wie tief die Wunden reichen können, und ich bin hier, um dir zu helfen, diese zu heilen. Mit meiner Unterstützung kannst du lernen, dich emotional von der toxischen Person zu lösen, Schuldgefühle zu bekämpfen und deine eigenen Grenzen zu setzen. Gemeinsam werden wir daran arbeiten, dein Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen wieder aufzubauen, sodass du gestärkt und selbstbestimmt durchs Leben gehen kannst.

Lass uns gemeinsam herausfinden, wie ich dich auf deinem Weg zu einem freieren und glücklicheren Leben unterstützen kann. Du musst diesen Weg nicht alleine gehen – ich bin hier, um dir zu helfen. Buche noch heute dein kostenloses Aufnahmegespräch und mache den ersten Schritt zu deiner emotionalen Befreiung und Heilung.

JETZT TERMIN VEREINBAREN

Solange noch Termine für ein Aufnahmegespräch buchbar sind, habe ich Therapieplätze frei.

Das sagen erfolgreiche Klientinnen, die eine Therapie nach einer toxischen Beziehung gemacht haben.

Isabelle

Ich bin 23 und habe Katharina aufgesucht, da ich mich zu dieser Zeit in einer sehr schwierigen und toxischen Beziehung befand. Bei ihr habe ich mich auf Anhieb wohlgefühlt und hatte nie ein Problem damit ihr meine Gedanken und Gefühle mitzuteilen. Wir haben viele Stunden damit verbracht über meine alltäglichen Sorgen und Probleme zu sprechen, insbesondere mein mangelndes Selbstbewusstsein, meine Selbstlosigkeit in Beziehungen und innerliche Unsicherheit. Katharina hat mir geholfen statt immer nur meine Schwächen auch mal meine Stärken zu sehen. Nach jeder unserer Sessions habe ich mich befreit und gestärkt gefühlt. Es tut gut mit jemandem so locker und offen reden zu können. Dank ihr habe ich einen neuen Blick auf mich bekommen und wie ich diesen in meinem Umfeld auch durchsetzen kann. Ich kann sie nur weiterempfehlen!

Jennifer

Frau Samoylova ist eine sehr kompetente und vor allem empathische Therapeutin. Sie hat mir durch eine wahnsinnig schlimme Zeit geholfen, hat mir neue Perspektiven eröffnet und mir geholfen wieder zu mir selbst zu finden. Sie hat mir wertvolle Denkanstöße gegeben, ist in ihrer Methodenwahl sehr professionell und strukturiert und hat mir dabei aber auch immer Freiraum für spontane Impulse gelassen. Ich kann sie nur weiterempfehlen. Liebe Frau Samoylova, ich danke Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung und Ihre tolle und herzliche Art!

Alice

Besonders gut gefällt mir ihre vielfältige Erfahrung und die flexiblen Online Termine, welche in meinen ohnehin schon engen Zeitplan sehr willkommen sind. Meine erste Therapie und ich habe mich sofort sehr verstanden gefühlt. Ich bin nun seit 3 Monaten dabei und bin froh auf Frau Samoylova gestoßen zu sein. Sie unterstützt mich auf meinen Weg der Selbstfindung und psychologischen Besserung und gibt dabei hilfreiche Methoden und Hilfsmittel weiter. Sie hat mir in der kurzen Zeit bereits geholfen toxische Beziehungen in meinen persönlichen Umkreis zu erkennen und wie man solche am Besten angeht. Und ich habe auch schon einiges über mich selbst herausgefunden, was mir in meinen persönlichen Wachstum sehr weiterhilft. Ich empfehle daher mit viel Liebe die Katharina weiter und freue mich auf die weiteren Stunden mit ihr.

Jana

Mit dieser EFT-Methode zeigte mir Katharina einen Weg in die Welt meiner unterdrückten negativen Gefühle. Das erste Gefühl, mit dem wir arbeiteten, war Wut. Während des ersten Klopfens spürte ich eine angenehme Wärme in meinem Körper, aber auch Schmerzen. Und obwohl die Wut nach der Übung nicht ganz weg war, war ich sehr froh, dass ich dieses wichtige Gefühl ökologisch und bewusst erleben konnte. Ich übte das Klopfen Zuhause. Der positive Effekt des Übens war spürbar. Beim Klopfen wurde mir am ganzen Körper heiß, ich hatte wieder Schmerzen. Aber danach fühlte ich Erleichterung und Ruhe.

Anonym

Ich kann Frau Samoylova sehr empfehlen. Das kostenlose Erstgespräch war sehr freundlich und ich hatte das Gefühl, dass sie sofort wusste, worum es mir ging. Sie hat die folgenden Sitzungen gut aufgebaut und war sehr zuversichtlich, was ich sehr beruhigend und positiv empfand. Die Sitzungen, in denen ich die EFT Klopftechnik gelernt habe, waren emotional sehr bewegend, am Ende der Sitzung aber war ich sehr ruhig und nicht mehr so emotional. Ich muss zugeben, dass ich anfangs sehr skeptisch war. Auch nachklingend wende ich die EFT Technik an und es hilft mir.

Luisa

Katharina Samoylova ist eine tolle, liebevolle und sehr engagierte Therapeutin. Ich habe mich bei ihr sofort sehr wohl und verstanden gefühlt. Sie gibt einem viel Raum über sich zu sprechen und findet selber immer die richtigen Worte. Therapie ist sehr anstrengend, umso schöner ist es, dass sie sich deinem Tempo auch anpasst und dir am Ende einer jeden Sitzung das Gefühl gibt, dass man jede Krise meistern kann.

Lisa

Liebe Frau Samoylova, seit November 2022 bin ich ja bei Ihnen und muss sagen, dass ich mich von Anfang an sehr wohl gefühlt habe. Ich bin so unglaublich froh, das ich Sie gefunden habe. Kaum ein anderer hätte mir bei meiner Situation helfen können.

Ja es war nur eine Veränderung aber diese Veränderung konnte ich mit Ihnen besprechen Wege sortieren, Gedanken sortieren. Und vor allem was ich persönlich richtig gut finde das ich mit Ihnen über Handy oder Laptop reden konnte. Unser erstes Gespräch war Telefonisch und selbst dort haben Sie mich mehr als nur abgeholt. In meinem Kopf war schon klar was ich wollte, nur habe ich mich nicht getraut diesen Weg zu gehen vor lauter Angst wegen den Konsequenzen. Doch was bringt es wenn ich so weiter mache nur damit andere Glücklich sind. Denn es geht ja um mich als Mensch. Der Gedanke ist immer noch schwer weil man denkt man müsste immer noch schauen das es erst den anderen gut geht und dann einem selber aber in vielen Situationen muss man eben erst mal selber an sich denken. Bevor ich jetzt so abschweife. Sie sind eine absolut tolle Psychotherapeutin. Für alles was Sie für mich in den letzten Monaten gemacht haben bin ich Ihnen mehr als nur dankbar. Ich arbeite an meinem Kopf der immer wieder sehr voll ist wodurch mein Handeln eingeschränkt wird und erst durch Sie habe ich es verstanden dennoch ist die Umsetzung echt schwer. Aber mit Ihnen schaffe ich auch das noch das ich glücklich durch MEIN Leben gehen kann und ich dann mit meinem Glück andere anstecken kann. Das ist mein größter Wunsch den ich mit Ihnen erreichen kann. Vielen vielen Dank.
Anica

Katharina ist eine sehr einfühlsame und offene Therapeutin, und sie hat mir bei meinen Problemen in einer schwierigen Phase viel Beistand geleistet. Ich durfte super schnell zu einem Termin kommen, und habe immer gute Ratschläge bekommen. Katharina lässt einen immer ausreden, und geht sehr gut auf alles ein, was man anspricht. Vielen Dank nochmal für deine Hilfe.

Oskar

Ich danke sehr für diese Erkenntnis: Will ich mich selbst annehmen, brauche ich mich nicht darum zu kümmern, ob mein Verhalten mit den Vorstellungen anderer Leute darüber, wie ich sein sollte, übereinstimmt. Das ist deren Problem – nicht meines! Dank des großen Erfahrungsschatzes und dem Einsatz verschiedener Methoden konnte mir in wenigen Sitzungen professionell – und auch emphatisch – geholfen werden.

Stefan

Es hat mir damals viel Überwindung gekostet, endlich Hilfe zu suchen. Ich dachte mir immer, ich soll alleine mit meinen Problemen klarkommen und drehte mich seit Jahren nur im Kreis.

Bei Katharina habe ich mich schnell wohl und verstanden gefühlt, sie hat mir geholfen meine Gefühle besser zu verstehen und einen Weg zu finden, damit umzugehen. Im Nachhinein frage ich mich warum ich mich so lange davon „gedrückt“ habe, denn jetzt kann ich mein Leben endlich wieder genissen und all die Jahre wo ich alleine gekämpft habe gibt mir nimand mehr zurück… Ich muss dazu auch sagen, die Therapie war kein Spaziergang… vor allem zu Beginn war es eine zimlich harte Arbeit, da es sich so viel bei mir eingestaut hat, aber ich finde so muss es auch sein. Ich bin der Herr meines Lebens und ich kann alles erreichen, was ich mir vornehme. Danke Katharina, dass du es mir gezeigt hast! Ich bin sehr froh und dankbar diesen Schritt damals gemacht zu haben und sollten sich zukünftig beim mir neue Themen aufkommen, werde ich nicht mehr so lange warten, bis ich mir da Hilfe hole. Liebe Katharina, vielen Dank nochmal für dein Verständnis und deine Geduld mit mir und natürlich auch für deine Unterstützung in der für mich sehr schwieriger Zeit.
Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.